Willkommen ยินดีต้อนรับ


Herzliche Willkommen und sawat dee krap an alle Interessierten der Sprache, Kunst und Kultur Thailands. 

Asia Studies bietet Ihnen professionelle Sprachkurse sowohl des Thai als auch des Deutsch als Fremdsprache (DaF) und hier speziell für Thailänder*innen in unterschiedlichen Niveaustufen an. Zudem werden vor allem für Student*innen und für alle Thailand-Interessierten Kurse in Geschichte, Kultur und Kunstgeschichte Thailands auf Universitätsniveau angeboten. 

Heute steht Asia Studies für individuell angepasste Sprachkurse sowie für professionelle Kurse in Kunst- und Kulturgeschichte.

 


Kurse zur Kunst & Kultur Thailands 

Angebotene Vorlesungen und Seminare richten sich neben allen Thailand-Interessierten in erster Linie an Student*innen, welche ihr Studium um Themen der Geschichte, Religion, Kunst und Kultur Asiens erweitern möchten. Asia Studies hatte bisher Teilnehmer*innen aus Studiengängen der Architektur, Kunstgeschichte, Südostasienstudien und weiteren. 

Gruppenkurse mit maximal sechs Teilnehmer*innen finden zweimal jährlich im Februar und August statt. Privat unterrichtete Sprachkurse sind je nach Absprache grundsätzlich ganzjährig möglich.

Sprachkurse Thailändisch | Deutsch (DaF)  ภาษาเยอรมันสำหรับคนไทย

Asia Studies bietet Thai-Sprachkurse als Gruppenkurse mit maximal sechs Teilnehmer*innen zweimal jährlich im Januar und Juli an. Privat unterrichtete Sprachkurse sind je nach Absprache grundsätzlich ganzjährig möglich. Unter der Seite Sprachkurse sind dazu alle Einzelheiten und Details zu finden.

เอเชียศึกษาเปิดสอนหลักสูตรภาษาเยอรมัน (ภาษาเยอรมันเป็นภาษาต่างประเทศ DaF) ปีละ 2 รอบ ทุกเดือนเมษายนและตุลาคม โดยเปิดสอนเป็นกลุ่มแบบจำกัดจำนวนผู้เข้าร่วมสูงสุดกลุ่มละ 6 คน นอกจากนี้ ยังมีหลักสูตรแบบตัวต่อตัว ซึ่งสามารถเปิดสอนได้ตลอดทั้งปี ตามความสะดวก ผู้สนใจสามารถดูรายละเอียดทั้งหมดได้ในหน้าหลักสูตรภาษาของเรา


 

Über mich 

Mein Name ist Dr. Marek Buchmann. Als promovierter Südostasienwissenschaftler und erfahrener Lektor, Autor und Forscher war ich seit über 17 Jahren an verschiedenen (inter)nationalen Universitäten tätig. Ich lebte und arbeitete dabei mehrere Jahre in Thailand und beherrsche die thailändische Sprache mittlerweile auf dem Niveau eines Muttersprachlers. 

Das Angebot von Asia Studies baut sich auf drei Säulen auf: Kurse aus dem Gebiet der Kunstgeschichte Südostasiens, dem Thai sowie dem Erlernen des Deutsch als Fremdsprache für Thailänder*innen. Zur Gründung von Asia Studies gab es für mich mehrere Motivationen. Bereits während meiner Zeit als Student der indischen Kunstgeschichte, der indische Sprachen und Südostasienwissenschaften kam es an Universitäten mehr und mehr zu einer Ausdünnung des Angebots an Veranstaltungen speziell zu Südasien und Südostasien. Themen der entsprechenden Geschichte und Kunstgeschichte sind dabei an vielen deutschen Universitäten mittlerweile fast vollständig verschwunden. 
Damit verbunden waren auch Sprachkurse asiatischer Sprachen. Vor allem in den letzten Jahren ist beispielsweise das Angebot die Sprache des Thai effektiv und erfolgreich zu erlernen immer schwerer geworden. Aus eigener Erfahrung und Feedback vieler Teilnehmer*innen weiss ich, dass Sprachkurse an anderer Stelle oft nicht den erhofften Erfolg versprechen. Das Unterrichten des Deutsch als Fremdsprache v.a. für Thailänder*innen liegt mir des Weiteren besonders am Herzen. Aus Erfahrung weiss ich dabei nur zur gut, wie schwer es insbesondere für Muttersprachler einer tonalen Sprache ist, Deutsch zu lernen. Als Sprecher des Thai sind –auf diese Schwierigkeit Rücksicht nehmend– meine Sprachkurse dementsprechend gestaltet und vorbereitet. 

Alle Kurse können bei Asia Studies im Privatunterricht in ganz Berlin oder in der Gruppe mit maximal 6 Teilnehmer*innen, sowie online absolviert werden. Kursmaterialien sind in allen Kursen mit inbegriffen. Asia Studies bietet allen Sprachkurs-Teilnehmer*innen ausserdem Unterstützung bei der Anmeldung zu Prüfungen, beispielsweise die Anmeldung zu Sprachprüfungen am Goethe-Institut. 

Bitte benutzen Sie das Kontaktformular für Anmeldungen, Fragen und alle sonstige Anliegen. Wir unterstützen Sie gern. 


Impressionen